Einsätze 2005

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
8
01.12.2005
23:17
Feuer groß
Wiesloch

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Frauenweiler: LF 8/6
~ Wiesloch: LF 16, TLF 24/50, DLK 23/12, VRW/ELW, GW-T, KdoW, RW 2
~ Baiertal: LF 16
~ Schatthausen: LF8/6
~ Polizei und Kriminalpolizei

Zu einem Gebäudebrand kam es in der Nacht in einem Firmengebäude im Adelsförsterpfad in Wiesloch. Zur direkten Unterstützung der Abteilung Wiesloch in der Brandbekämpfung wurde die Abteilung Frauenweiler nachalarmiert und auf der Gebäuderückseite eingesetzt. Nachdem der Brandherd lokalisiert war, wurde mit dem Einschlagen eines Fensters ein weiterer Zugang geschaffen und mit der Brandbekämpfung begonnen. Parallel dazu wurden durch die restlichen Kräfte des Fahrzeuges eine Überdruckbelüftung sowie Beleuchtung aufgebaut. Nach der Brandbekämpfung wurden die Belüftungsmaßnahmen noch weiter ausgebaut und das Gebäude rauchfrei gemacht. Weitere Informationen sind auch im Einsatzbericht der Abteilung Wiesloch oder im Polizeibericht zu finden.

 

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
7
18.07.2005
18:25
Feuer groß
PZN Wiesloch

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Werkfeuerwehr PZN: LF 8/6, LF8, KdoW
~ Frauenweiler: LF 8/6
~ Wiesloch: LF 16, TLF 24/50, DLK 23/12, VRW/ELW, GW-T, KdoW, SW2000, RW 2, MTW mit Anhänger
~ Baiertal: LF 16, LF8
~ Kreisbrandmeister Peter Michels
~ Stv. Kreisbrandmeister Manfred Mayer
~ Stv. Kreisbrandmeister Kurt Lenz
~ Unterkreisführungsgruppe
~ Rettungsdienst mit RTW, KTW, mehrere Notärzten, Rettungshubschrauber Christoph 53
~ Polizei mit starken Kräften


Zu einem Brandeinsatz im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) wurde die Feuerwehr Frauenweiler neben anderen Wieslocher Abteilungen um 18:25 Uhr alarmiert. Die Einsatzmeldung lies auf ein Feuer größeren Ausmaßes schliesen, und so rüstete sich bereits auf der Anfahrt der erste Einsatztrupp mit schwerem Atemschutz und Brandschutzkleidung aus. Nach der Einweisung über Funk war klar wo genau sich der Einsatz auf dem Gebiet des PZN befindet, es ging für die Einsatzkräfte in den "Hinter der Mauer" genannten Sicherheitstrakt des Geländes. Nach einer kurzen Einweisung hieß es für die Abteilung Frauenweiler die Menschenrettung über Leitern von außen vorzubereiten, sowie die anderen Kameraden beim Innenangriff zu unterstützen. Nachdem die von Rauch und Feuer eingeschlossenen Pfleger und Patienten gerettet und das Feuer gelöscht war, wurde das Löschwasser sofort wieder aus dem Gebäude entfernt um weiteren Schaden zu vermeiden. Weitere Informationen und Berichte auf den Seiten der Feuerwehr Wiesloch oder Feuerwehr Rhein-Neckar-Kreis


 

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
6
13.07.2005
19:41
Fahrzeugbrand
Wiesloch

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Frauenweiler: LF 8/6;
~ Wiesloch: LF 16, TLF 24/50, VRW/ELW


Da sich die Abteilung Wiesloch noch auf der Rückfahrt von einem Einsatz auf der BAB6 befand wurde die Abteilung Frauenweiler zu diesem Einsatz alarmiert. Ein PKW brannte im Motorraum. Einsatzkräfte des THW, welche zufällig vor Ort waren, haben mit einem Pulverlöscher die erste Brandbekämpfung durchgeführt. Das abschliesende Aböschen des PKW und die Reinigung der Straße wurde von der Abteilung Frauenweiler durchgeführt. Ein Tätigwerden der mittlerweile eingetroffenen Abteilung Wiesloch war nicht mehr notwendig.


 

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
5
06.07.2005
20:40
Hilfeleistung
Frauenweiler

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Frauenweiler: LF 8/6, MTW


In einem Keller von ca. 50m² standen etwa 5cm Wasser. Das Wasser wurde durch die Einsatzkräfte mit einem Wassersauger abgepumpt.


 

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
4
29.06.2005
21:00
Hilfeleistung
Frauenweiler

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Frauenweiler: LF 8/6


Nach starken Regenfällen drohte die Überlaufende Kanalisation Garagen zu überfluten. Das Wasser wurde mittels Pumpen auf das angrenzende Feld gepumpt.


 

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
3
18.06.2005
16:55
Feuer klein
Wiesloch

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Frauenweiler: LF 8/6, MTW
~ Wiesloch: LF 16, DLK 23/12,TLF 24/50, RW 2, GW-T, SW 2000, VRW/ELW, MTW, KdoW
~ Baiertal: LF16, LF8, MTW
~ Schatthausen: LF 8/6
~ Rauenberg: GW-G, LF 16, KdoW, ELW
~ Leimen: GW-Schaum, TLF, KdoW
~ Kreisbrandmeister Peter Michels
~ Stv. Kreisbrandmeister Manfred Mayer
~ Stv. Kreisbrandmeister Kurt Lenz
~ Unterkreisführungsgruppe
~ THW Wiesloch
~ Rettungsdienst
~ Polizei / Kriminalpolizei


Berichte und Bilder auf www.feuerwehr-rnk.de - Direktlink


 

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
2
02.05.2005
16:47
Feuer klein
Frauenweiler

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Frauenweiler: LF 8/6
~ Wiesloch: TLF 24/50, DLK 23/12, KdoW


Ein durch Reinigungsarbeiten ausgelöster Brandmelder im REWE Zentrallager verursachte einen Alarm der automatischen Brandmeldeanlage, der jedoch kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nötig machte.


 

Nummer
Datum
Uhrzeit
Stichwort
Ort
1
20.04.2005
19.30
-
Frauenweiler

Eingesetze Fahrzeuge:

~ Frauenweiler: LF 8/6


Baum auf Strasse







Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Frauenweiler. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Datenschutzerklärung der Feuerwehr Wiesloch